DSDS 2011: RTL will Nina Richel zurückholen!

Nina Richel 2. Mottoshow DSDS
Nina Richel, (c) RTL / Stefan Gregorowius

Nina Richel (17) scheint dem Druck bei Deutschland sucht den Superstar einfach nicht gewachsen zu sein und war in der laufenden DSDS-Staffel 2011 schon drei Mal zusammengebrochen!

Einder der Gründe war der Zickenkrieg mit Anna-Carina Woitschack. Nach der letzten Mottoshow haben ihre Eltern Nina erst einmal aus dem Rennen genommen, aber kommt sie überhaupt noch zurück?

Gegenüber der „Bild“-Zeitung sagte Nina Richels Mutter jetzt, „Es geht ihr besser“. Ist das ein Hoffnungsschimmer für die Fans der jungen DSDS-Hoffnung?

Auch RTL gibt sich guter Dinge, dass sie zurückkehrt, was natürlich nicht gut wäre. Das Mädel ist einfach noch nicht reif für die Bühne, solche „Zusammenbrüche“ können bei ihr sicher immer wieder passieren.

„Momentan sieht es so aus, dass Nina wiederkommen will. Aber ob sie dem Druck standhält und am Samstag antreten kann, wird sich erst im Laufe der Woche zeigen.“

Während der Sender an Nina Richel festhalten will, soll Vater Detlef dem nicht positiv gegenüberstehen. Aber Nina selbst wolle wohl wieder singen. RTL hat ihr eine zweitägige Bedenkzeit gegeben, die heute ausläuft.

Bei ihrer Rückkehr dürfte sie in ein Einzelzimmer ziehen, damit sie so wenig Kontakt wie möglich mit Anna-Carina Woitschack hat. Sogar von einer höheren Gage ist die Rede!

Ob das dann noch fair ist? Man kann sich vorstellen, dass auch sowas wieder für Reibereien in der DSDS-Kandidatenvilla sorgen wird, wenn jemand mehr bekommt als die Anderen…

Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

1 Kommentar

  1. Franzi sagt

    gage?! hab ich was verpasst?

    Seit wann kriegt man bei dsds geld fürs mitmachen?!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.