DSDS 2011: Pietro Lombardi bei Sarah Engels‘ Mutter unbeliebt

Sarah Engels Eltern Mutter
Sarah Engels & Eltern | (c) RTL / Stefan Gregorowius

Auch Tage nach dem Finale von DSDS 2011, kann es die Mutter von Sarah Engels (18) nicht lassen, gegen ihren (fast-) Schwiegersohn Pietro Lombardi (18) kleine Sticheleien zu setzen.

Im Interview mit den Kollegen von Castingshow-News sagte Sonja Engels, dass sie zwar Pietro irgendwie auch den Sieg gönnt, aber gesangstechnisch hätte ihre Tochter die besseren Karten gehabt.

„Für mich hätte da der bessere Sänger gewinnen müssen. Ich finde es ist ein Gesangswettbewerb. So sehe ich das.“

Schon nach der Aftershow Party vom DSDS-Finale soll die Mutter von Sarah Engels über „Superstar“ Pietro Lombardi gelästert haben, später hat sie ihre angeblichen Aussagen aber wieder zurückgenommen. Wie geht es Sarah jetzt?

„Sie ist natürlich sehr enttäuscht. Auch wenn sie es dem Pietro gegönnt hat, aber man ist natürlich enttäuscht. Ich finde Sarah hat von allen am meisten durchmachen müssen. Jetzt sitzt sie da und hat eigentlich nichts.“

Weiter behauptet sie, dass Sarah zum Schluss von einigen Leuten gemobbt wurde, „Sie hätte es einfach am meisten verdient gehabt von allen. Sie hat ja auch immer super abgeliefert. Weder mal den Text vergessen oder nur gepfiffen. Ich sehe das so. Ich bin da ganz ehrlich und das sage ich auch dem Pietro. Das ist für mich Singen.“

Eindeutig ist Pietro bei Sonja Engels nicht wirklich beliebt. Wenn sie zum Freund ihrer Tochter stehen würde, dann wären solche Statements eigentlich überflüssig. Die Frau ist tief in der Familienehre verletzt und merkt dabei scheinbar nicht, dass viel Missgunst aus ihr spricht.

Pünktlichkeit und Ehrgeiz seien in der heutigen Gesellschaft nicht mehr gefragt. „Anscheinend soll man heute keine Schule machen, einfach mal nicht aufstehen. Das wird heute ankommen. Arme Jugend!“

Sie übertreibt, sie meckert, sie kriegt sich nicht mehr ein. Hoffentlich gönnt Sarah Engels ihrem Freund Pietro Lombardi mehr den Sieg, das ist viel wichtiger, als die Gunst der Schwiegereltern. Die DSDS-Finalistin soll jetzt erstmal aufgepeppelt werden, weil es ihr ja sooo schlecht geht…

„Sie muss einfach verstehen, dass sie die Beste war und einfach nicht gewonnen hat. Warum auch immer – ich weiß es nicht.“ Und: „Ich wünsche ihr auch, dass vielleicht noch ein besserer Weg auf sie wartet als auf Pietro. Ich glaube nicht, dass sie mit dieser Stimme zu Hause bleibt.“

Da fragt man sich doch, wer hier das Mobbingopfer ist…

Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de

Quelle: Castingshow-News

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

32 Kommentare

  1. Susi sagt

    Frau Engel verstreut nur Neid und Missgunst, ihre Tochter ist eine Zicke und hat den Sieg nicht verdient….

    warum gönnt Sie den Sieg Pietro nicht er hat seine Sache toll gemacht. Ich würde mich schämen solche Argumente über den Freund meiner Tochter abzugeben.

  2. michi sagt

    Ich sehe es eigentlich genauso wie Sarah's Mutter. Gesanglich hätte eindeutig Sarah gewinnen müssen.

    NUR hätte sie ihre Meinung besser für sich behalten sollen schon alleine aus Respekt zu ihrer Tochter. Immerhin ist die ja mit Pietro zusammen.

    Hätte nicht sein müssen!

  3. dona sagt

    sarah und pietro gehören zusammen.

    4 ever und sie soll es sarah selber überlassen was sie will sie schaft das schon! ich liebe die beiden und nina richel war und ist die beste ardian und zazou auch hihi ich liebe euch!!!

  4. Kerstin Weiss sagt

    Ich finde das Verhalten von Frau Engels unmöglich. Aber da sieht man den wahren Charakter, Sie gönnt es dem Pietro nicht, diese Frau soll sich schämen, nun sieht man, das Pietro zu Recht gewonnen hat, seine Familie setzt sich nicht so in Szene, Ich sage nur "Arme neidische Frau engels" pfui so ein Benehmen!!!!!!!!!!!

  5. blini sagt

    neid und mißgunst sprechen aus der mutter.

    wir haben es den pietro sowie sarah gegönnt,aber ich denke auch,das sie die tochter so beeinflussen tut,das sie den pietro in die ecke stellt.

    die beiden sollten selbst entscheiden dürfen,ob das alles eine zukunft hat.außerdem kann doch sarah die duette mit pietro auf der cd singen,vielleicht ergibt sich doch dort noch eine möglichkeit ins buiness einzusteigen.

    aber so verbaut sie vielleicht der tochter noch diese möglichkeit.

    ich wünsche beiden alles gute

  6. Trixi2011 sagt

    Wo steht da, dass sie ihn nicht mag? Sie hat nur kritisert, dass Grundwerte, die sie für wichtig hält, schlechter ankamen als der verpeilte Clown, mehr nicht….und das zu recht!!

    Wieder mal nur ein Artikel, der sich wichtig machen will…Drittklassige Yellowpress, nur wertvoll als Klopapier…

  7. Stani sagt

    Noch mal PFUI !!!! – arme , verbitterte Frau Engels – gute Stimme ist nichts Wert – wenn die Sängerin ein arrogantes und verlogenes Mensch ist.So was will man nicht hören und schon gar nicht sehen. Pietro ist einfach GROßARTIG — ehrlich und aufrichtig . Das gute SIEGT immer . Lehrnen sie Frau Engels es ist noch nicht zu spät !!!!

  8. Ewald sagt

    Was soll das dumme Gerede von der alten Engels?

    Sie hat wohl vergessen, daß bei DSDS quasi der Zufall

    entscheidet. Die Anrufe hat niemand unter Kontrolle.

    Irgendwie ist die Sarah auch keine ehrliche Haut,

    und mit dem Geflänne teils wieder in Ihrer alte

    Rolle zurückgefallen. Sie hat sich durch diese HÜ-

    HOT-Spielchen unglaubwürdig gemacht. Ich habe ihr angesehen

    daß die angebliche neuentdeckte Ehrlichkeit (ich bin

    ja eigentlich ganz anders) nur Fassade war. Und das haben auch andere gemerkt, und sie dafür belohnt

    mit Nicht-Anrufen. Nach der Niederlagen hat man gemerkt wie fair und reinherzig sie ist:

    hat nur noch vor sich hingestarrt, anstatt sich für ihren

    "Freund" zu freuen. Das hält keine 4Wochen mehr, wetten?

  9. Hansen sagt

    Da sieht man mal wieder

    Super Lombardi !!

    Ein Glück das Herz hat gewonnen !

    Mutter Engels !!! Naja !

    Vor Neid sich selber AUFFRESSEN

  10. Fin sagt

    Die Frau Engels ist eine sehr unsympatische, verbitterte Frau, Pietro hat gewonnen, ich finde auch verdient, die Sarah hat den Siegersong super gesungen, als dann aber Pietro den Song gesungen hat, hätte sie nur mal hören sollen, wie begeistert das Publikum von dem Pietro Song war, viel mehr Stimmung im Saal.

    Die Sarah stand nachher neben Pietro, immer etwas auf Abstand, man könnte ihr ansehen, wie sie Pietro den Sieg nicht gönnte.

    Alles was sie vorher gesagt hat, wir sind keine Konkurenten und so, glaube ich diese Sarah überhaupt nicht.

    Sarah hatte ja schon vorher ihr wahres ICh gezeigt und hat sich sicherlich dann verstellt um Stimmen zu bekommen.

    Meiner Meinung ist die genauso wie ihre Mutter.

    Mann muss auch verlieren können! PIETRO ganz herzlichen Glückwunsch zum SIEG!

  11. Stef sagt

    Gott,… Die Frau ist ja echt der Knaller! Unglaublich was die da von sich gibt. Ich kann ja verstehen, dass man als Mama eine sehr eigene Meinung über sein Kind hat, aber diese sollte sie besser für sich behalten!

  12. fahrni Monika sagt

    Ich glaube Sahra hat Pietro nur benutzt,damit die jungen Frauen nicht mehr für Pietro stimmen.Zum Glück ist es nicht aufgegangen.Sahra ist für mich sehr berechnet,sie bleibt sicher mit Pietro zusammen bis sie das Geld auf dem Konto hat, dann bekommt er den Korb.

    Guten rat Pietro lass es sein.Da du sicher noch sehr verliebt bist sieht du es anders,aber das grosse erwachen tut sehr

  13. Petra sagt

    Da wundert es mich ja gar nicht mehr, dass Sarah zu Beginn aufgrund ihrer Einstellung rausgeflogen ist. Ich wünsche Sarah von ganzem Herzen, dass sie zu ihrer positiven Veränderung steht. Der Mutter kann ich nur raten sich und ihre Aussagen zu überdenken. Man kann den Freund der Tochter dazu gewinnen, kann jedoch auch die Tochter verlieren – !!!!

  14. sina sagt

    ja, gesangtechnisch mag sie besser sein … doch das alleine genügt eben nicht. die welt ist voll von sänger die perfekt singen können …

    charm, ausstrahlung braucht es vor allem …

  15. HaHa! sagt

    Arme Sahra so eine Mutter möchte ich nicht haben !!!!!

    Wie die sich anstellt geht gar nicht

  16. Danii sagt

    Jeder möchte gewinnen aber nur einer kann der Superstar sein.

    Kann schon sein das Sarah die bessere Stimme hat, aber ihre Mutter muss sich damit abfinden das ihre Tochter den zweiten Platz belegt hat. Aus Respekt zu ihrer Tochter hätte sie die klappe halten sollen.

  17. Werner sagt

    Hier spricht der pure Neid. Schande für diese Frau

  18. 007 sagt

    frau engels sie sollen uberchaubt dieter dancke sagen das er die sarah zuruck geholt hatte.sie ist doch erste rausgeflogen sie keinne prinzessin und kann auc nicht siengen

  19. 1234 sagt

    Ich würde mich schämen eine solche Mutter zu haben, aber mir fällt gerade ein, wahr die Tochter nicht am Anfang genauso so eine "Zigge?" Hat sie sich hinterher nur verstellt um Stimmen zu bekommen? Schlau Sarah!

    Ich glaube die Tochter ist genauso wie die "unverschämte" Mutter! Meine Meinung!

    Die wirkliche Sarah haben wir doch kennengelernt oder habt ihr dies wieder vergessen, wie die sich aufgefürt hat?

    Meiner Meinung wird Sarah Piedro jetzt für ihre PR BENUTZEN!

  20. Onassis sagt

    Ich sag nur, wo die Liebe hinfällt… 🙂

  21. sirene sagt

    Mir ist diese Mutter und Sarah jetzt sehr unsimpatisch, tyische UNTOLERATE PERSONEN.

    Der Apfel fällt ja meinstes nicht weit vom Stamm.

    Wie PEINLICH Frau Sonja Engel´s IIIIGGGGIIITTTTT

  22. S. sagt

    Welcher Teenager hat diesen Artikel geschrieben?

    Das kann man doch nicht ernst nehmen…

  23. lulu sagt

    Es ist echt Lustig, die Kommentare hier zu lesen. Das man immer alles glaubt was die Presse schreibt. Echt Lustig. Leute , wie gesagt glaubt nicht immer das was die leute von der presse so schreiben.

  24. Franzi sagt

    Erst so nen Mist den die Trulla da erzählt und jetzt sitzt sie, auch noch total "freunldich" neben Pietro bei Lets Dance…

    Sowas is echt mies, Pietro hats verdient und gut is…

    Aber Sarah war ja auch nicht anders, naja der Apfel fällt nicht weit vom Stamm nö….

  25. Petra sagt

    Ich denke, dass Sarah von ihrer Mutter auf Karriere gedrillt wurde. Sie hatte ja schon von klein auf Gesangsunterricht. Nun hoffe ich nur, dass Sarah und Pietro wirklich ernsthaft verliebt sind und Sarah sich von ihrer Mutter nicht gegen Pietro aufhetzen lässt, denn sie ist ja erwachsen. Ich wünsche den Beiden jedenfalls alles Gute. Alle sagen, Pietro könne nicht gut singen. Da bin ich ganz anderer Meinung. Die Single ist klasse.

  26. ana sagt

    Pietro hat den Sieg verdient!

    Wie die Mutter so die Tochter.

    Sarah war zu Carsting mit einen anderen Freund, und jetzt nach vier Monaten erzählt sie wie glücklich sie ist und dass sie Pietro liebt. Aber komisch dass man sich nicht einmal freut für den Sieg für d.Mann der man liebt.

    Sarah ist einfach geldgierig und denkt dass sie mit Ihre Stimme die beste wäre. So egoistisch wie sie ist, falsch und so von sich überzeugt.Wann hat sie den Zeit gehabt die alte Beziehung zu verarbeiten??? Heute muss man nichts verarbeiten, man soll nur zu den Mann gehen der mehr Geld hat, so wie Sarah!

    So eine arrogante Sarah, braucht Deutschland sicher nicht als Superstar. Eher als Superziecke!

    Pietro hat zu gute Herz, für so eine Frau. Er hat etwas besseres verdient.

  27. Lena sagt

    Frau Engels sollte sich schämen, was fällt ihr eigentlich ein,den Pietro soo runterzumachen, nur weil ihre Tochter 2. platzierte geworden ist,gibt sie Pietro die Schuld …echt armselig…

    Pietro hat´s verdient, es kann sein das sarah manchmal besser war als er aber er hat die Leute mehr unterhalten . Als die Mutter von Sarah müsste man Respekt vor ihrem Freund haben und nicht immer so dumme Sprüche abgeben.

    Wirklich,wirklich armselig…

  28. nicole sagt

    ach frau engels ist nur neidig das pietro bbeliebter war als ihre tochter immerhin ist sie raus geflogen und hätte draußen bleiben sollen schon richtig das er gewonnen hat er war vom anfang an dabei und hat sich gesteigert..

    aber sarah und pietro passen nicht zusammen,das geht auch nicht lange gut.

  29. hans sagt

    omg susi xD…sarah ist geil ! hürth ftw

  30. Leitgeb sagt

    Ich bin auch der Meinung, daß nun genug von dieser Hetzerei von Sarahs Mutter ist, sie begibt sich in die letzte Schublade, aber warscheinlich gehört sie auch dort hin.

    Ich wünsche den beiden, allen voran Pietro, alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft. Die Single ist super geworden.

  31. Heidi sagt

    Ich hoffe Pietro wird eines Tages ein liebes Mädl kennenlernen, dass ihm so lieb hat, wie er ist, auch ohne Schulabschluss. Was hat der Schulabschluss mit Talent zu tun?

    Er ist talentiert und hat den Sieg verdient.Zu Sarah sage ich nicht viel, ich denke mir meinen Teil. Ich sage nur eins, prima Schauspielerin. Alles alles Gute Pietro, du wirst deinen Weg finden

  32. Pietro Lombardi sagt

    Das Album Jackpot von Pietro hat über Nacht bereits Gold erlangt! Das ist echt Rekord! 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.