DSDS 2011: Pietro Lombardi mit Gips – 6 Wochen Tanzverbot!

Pietro Lombardi 3 Mottoshow DSDS
Pietro Lombardi, (c) RTL / Stefan Gregorowius

Vor der letzten Mottoshow (3) bei DSDS 2011, hat sich Pietro Lombardi den Fuß gebrochen bzw. eine alte Verletzung war nicht richtig abgeheilt. Kann er denn in der 4. Mottoshow wieder ordentlich tanzen oder wenigsten mehr machen als nur auf einem Hocker zu sitzen?

Pietro hatte die Tage einen Termin im Krankenhaus und es gab eine gute und eine schlechte Nachricht für den jungen Sänger von Deutschland sucht Superstar

Die gute: Pietro Lombardi muss NICHT operiert werden!
Die schlechte: Er bekommt einen Gips und darf 6 Wochen seinen Fuß nicht belasten, also auch nicht bei DSDS die Bühne rocken.

Schade! Er nimmt es aber sportlich, „Ich bin gechillt und hab mich mit meinem schicksal abgefunden. Einer muss ja Pech haben. Wenn nicht ich, wer sonst?“

Welche Songs Pietro und die anderen DSDS-Kandidaten am Samstag singen werden, erfahren wir spätestens morgen!

Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.