DSDS 2011: Annemarie Eilfeld will Auftritt in Liveshow – Wegen Panne 2009!

Annemarie Eilfeld | Pressefoto

Die Abstimmungspanne in der 5. Mottoshow von DSDS 2011 zieht immer weitere Kreise, jetzt will Ex-Kandidatin Annemarie Eilfeld (20) auch wieder rein!

Moment mal…Annemarie war doch 2009 dabei, was hat die jetzt noch damit zu tun? Wir sagen es euch. Vor zwei Jahren gab es eine ähnliche Voting-Panne, bei der gleich mehrfach ihre Nummer falsch angesagt wurde.

Passiert ist aber Nichts! Es wurde nichts abgebrochen, keine DSDS-Show wiederholt. Stattdessen kamen Sarah Kreuz und Daniel Schumacher ins Finale. Eilfeld wollte sogar ihren Anwalt einschalten, aber letztendlich war die Sache aussichtslos.

Nun wittert sie ihre große Chance und wetterte in der Bild, „Das ist damals bei mir genauso unfair gelaufen, nur dass sich niemand darum bemüht hat, den Fehler wieder gut zu machen. Ich fordere Gerechtigkeit!“

Annemarie Eilfeld macht auch klar, dass sie einen „Entschädigungsauftritt in der nächsten DSDS-Liveshow“ haben wolle. Ob RTL und die Macher hinter Deutschland sucht den Superstar sich auf so etwas einlassen? Wohl kaum…

Übrigens hatten wir im August 2009 ein tolles Interview mit ihr, klickt euch noch mal rein in die guten alten Tage. 😉

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

6 Kommentare

  1. Franzi says

    ohman die olle ist so peinlich -.-'

  2. Birgit Johanna says

    Ich kenne viele, die damals für Daniel angerufen haben und bei Annemarie gelandet sind. Das ließ sich auch nachweisen, dass sie dadurch mehr Stimmen bekam. Was Ungerechtigkeit angeht, beklagt sich hier die Richtige. Annemarie wurde damals so von der Bild gepusht. Die haben sogar an diejenigen 10.000 Euro verlost, die für sie angerufen haben. Das war ungerecht. Hat sich Daniel damals beklagt? Ich sage es ihnen. Nein. Das hat Daniel jetzt auch auf seiner Facebookseite richtig gestellt.

  3. Renabo says

    Schlimmer geht´s nimmer. Jetzt wieder mal die Haus- und Hofzeitung von Frau Eilfeld an Bord, ob das für promo hilft mag wohl jeder bezweifeln. Allerdings fand sie dadurch überhaupt noch bis zur vorletzten Show statt, dann war Schluss egal wie gerechnet wurde.

    Daniel Schuhmacher alles richtig gemacht, 2 erfolgreiche Touren und diverse Auftritte auf grösseren Events. Jetzt warten wir auf das 3te Album mit eigenen Songs, wobei bereits "Nothing to lose" wirklich super ist und passt – mit dat Annemarie haste nix verloren!

  4. Micha says

    Komisch wieso steht Schumacher mit seiner Single auf Platz 111.000 und Annemie auf 1.200. Schumacher hat keinerlei Auftritte sondern max. kostenlose Promo. Der kam damals nur mit Annemarie in die Schlagzeilen mit seinem Geflenne und jetzt wieder nur mit seinem schwuchtlichen Gejammer.

  5. Renabo says

    @ Micha – ich weiss zwar nicht wo du kuckst – aber irgendwie daneben!!! Bei Media Control ist Daniel mit 3 Songs unter den TOP 1000 im letzten Jahr, es klappt bei ihm auch ohne Bohlen. Dat A… brauchte ihn um überhaupt weiter stattzufinden, er ganz bestimmt nicht sie. Sie braucht die BILD – und das nun wiederum der Daniel nicht – so wird ein Schuh drauss. Weiter so Daniel – 3tes Album mit eigenen Songs und dann passt das schon, 2 erfolgreiche Tourneen – da hat die Frontfrau der BILD noch einiges aufzuholen:)