Dschungelcamp: Sarah Knappik erst Vegetarierin, jetzt Dschungel-Allergie?

Sarah Knappik 5 Dschungelprüfung

Sarah Knappik macht sich im Dschungelcamp 2011 immer unbeliebter. Die Zuschauer scheuchen sie von Dschungelprüfung zu Dschungelprüfung und gestern hat sie wieder eine vermasselt.

Ihre fünfte Prüfung lehnte sie nämlich ganz einfach ab, mit abenteuerlichen Ausreden. Sie musste in ein kleines Bootswrack reingreifen und die Sterne rausholen, klar dass da sicher Tiere drin gewesen sind.

Mit der Begründung, dass sie schon überall Blessuren hat und weiter als Model arbeiten will, schmiss Sarah Knappik ohne zu zögern die Dschungelprüfung hin! Dabei musste sie diesmal als angebliche Vegetarierin gar keine Tiere essen. 😉

„Das ist mir zu riskant. Das Risiko ist zu groß, weil ich mich körperlich nicht fit fühle. Ich bin überall zerstochen und blau und ich bin froh, dass ich meine Hände noch hab. Ich will ja auch später als Model arbeiten. Ich brauche meine Hände ja noch. Ich weiß auch gar nicht, ob ich vielleicht allergisch auf die Tiere reagiere. Ich brauche einen Tag Ruhe und den nehme ich mir heute.“

Eigentlich verdient das Respekt, seine Prinzipien und so durchzuziehen, wenn sie allerdings ihren Dschungelcamp-Mitkandidaten irgendwelchen Müll auftischt, dann ist das schon wieder richtig doof.

Sarah sagte nämlich, dass sie nicht wisse ob sie vielleicht sogar allergisch sei gegen irgendwelche Tiere, was bei den anderen Campbewohnern in ziemlicher Wut endete. Zwangsdiät für die Kandidaten!

„Mein Körper ist komplett im Arsch. Ich weiß nicht, ob ich allergisch darauf reagiere. Ich möchte gerne noch den Job als Model hiernach auch noch machen.“

Nun sollte man sich Gedanken machen, wann genau Sarah Knappik das letzte Mal irgendwelche ernsthaften Modeljobs hatte. Ist euch was bekannt? Ich verstehe sowieso nicht, wie die es bei GNTM so weit gebracht hat. Unverständlich irgendwie…

Schmeißt Sarah jetzt hin bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“? Matthieu redete tacheles, „Ich fände es fair, wenn du morgen das Camp verlässt!“

Jay Khan sagte, „Ich bekomme immer mehr den Eindruck, dass du komplett ungeeignet dafür bist!“

Alle sind sich einig, danach knickte Sarah ein und verkündete, dass wenn alle das wirklich wollen, sie aussteigen wird. Das wäre das Allerbeste! Sie hat doch keinen einzigen mehr im Camp, der zu ihr steht.

Übrigens wurde Sarah Knappik jetzt schon wieder gewählt und muss zur sechsten Dschungelprüfung ran, diesmal vor den Augen aller ihrer Mitstreiter. Das wird übel! Nur Desiree Nick hatte bis jetzt genauso viele Prüfungen machen müssen….

Alle Infos zu “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” im Special bei RTL.de

Bilder: (c) RTL / Stefan Menne

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

7 Kommentare

  1. Line sagt

    Eins muss man ihr aber alles, auf die Idee zu kommen zu sagen dass man gegen Aale allergisch ist ist klasse xD Ich wäre da niemals draufgekommen *lach*

  2. Maggie sagt

    Vermutlich ging es eher um die Skorpione oder um die Ratten. Als Neu-Vegetarierin muss man den Körper rundum vor dem Fleischlichem schützen. Wenn sie das Camp verlässt, wird es aber bestimmt langweilig. Über wen soll man sich denn dann so schön aufregen. 😉

  3. michi sagt

    @maggie, stimmt da gibts weit aus langweiligere dort drinn auf die man verzichten kann. ZB Froonck, Gitta, Thomas. Sarah nervt zwar und es nervt mich das immer nur sie Prüfungen macht (oder auch nicht) aber ohne sie wirds doch langweilig. Man braucht halt immer jemanden über den man sich schön aufregen kann. Wenigstens für ein paar Tage sollte sie noch drinn bleiben. Ich hoffe die Zuschauer wählen sie nicht jetzt schon raus obwohl die Möglichkeit das dies geschieht sehr hoch ist aber mal schauen … Friede Freude Eierkuchen ist auch Langweilig

  4. Zoelein sagt

    ah ja …. aber mit den schlangen hatte sie vor 2 tagen auch keine probleme 😉 die sind auch tierisch, soweit ich weiss *gg*

    was mich ärgert … ist der egoismus … das sie nicht eine sekunde dran gedacht hat, das andere darunter zu leiden haben …. ich weiss nicht … reis und bohnen, dann lieber garnichts essen *gg*

  5. Maggie sagt

    @Zoelein: Ja, diesen Egoismus von ihr finde ich auch fies. Selbst Katy hat die Welt nicht mehr verstanden. Ich sag ja, die Frau hat ein völlig falsches Selbstbild von sich.

    @Michi: So langsam taut zumindestens mal Gitta auf. Froonck (behämmerter Name) fand ich eigentlich überraschend sozial. Bei dem dachten wohl die meisten, dass er die Dschungeldiva wird. Von dem sog. Topmodell hatten sich vor allem die männlichen Zuseher mehr Fleisch erwartet. Jetzt als Vegetarierin ist sie halt das Weichei. 😉

    Sowieso sehr interessant zu sehen, wie sich die Kandidaten so entwickeln und präsentieren. Außer Sarah hat davor -allerdings nicht annähernd so wie sie- nur Lisa Bund und Guilia Siegal genervt. Vielleicht noch Desiree Nick aber die haben wenigstens was für die Gruppe getan.

  6. stewi sagt

    bestimmt hat die vorher son buch gelesen welche krankheit kann ich bekommen wenn ich da bin…..

    ist sie nicht freiwillig gegangen so wie man(n) es ihr geraten hat*gääähn*

  7. Doodledo sagt

    Das Mädel nimmt irgendwelche pflanzliche Drogen. Sie soll endlich aufhören sich so zu quälen . Schrecklich.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.