Demi Lovato jetzt in Klinik für Essgestörte!

Demi Lovato VH1 2010

Kaum ist Demi Lovato (18) raus aus der Psychoklinik, hoppst sie schon wieder in die nächste. Diesmal lässt sie sich wegen Esstörungen behandeln, berichtet „X17“!

Demi ist jetzt das neueste prominente Mitglied im „Eating Disorder Center“ in Santa Monica, wo sie die Woche gesehen wurde, wie sie ihre Gruppensitzung besucht.

Die Webseite der Klinik hilft die Klinik ihren Patienten, also auch Demi Lovato, dabei wieder in einen geregelten Tagesablauf reinzukommen.

Das Programm sei eine Kombination aus Gruppentherapie, der Erstellung von Essensplänen und der Überwachung des Essverhaltens.

Bei X17 gibt es auch neue Bilder und Videos von Demi Lovato, beim Betreten der Klinik. Heute räumte auch Selena Gomez mit Gerüchten auf, Demi sei immer noch ihre allerbeste Freundin!

Foto: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.