Demi Lovato über Essstörungen: Tipps für junge Mädchen im „Seventeen“!

Demi Lovato Los Angeles 2010
Demi Lovato | PR Photos

Demi Lovato ist wieder zurück im Rampenlicht und hat nach ihrer Therapie endlich wieder ein tolles Interview gegeben!

Im berühmten „Seventeen Magazine“ hat sie jungen Mädels Tipps gegeben, wie sie mit Essstörungen umgehen sollen. Sie selbst litt und leidet an dieser Krankheit, sie weiß also wovon sie spricht.

„Wenn du durch so eine dunkle Zeit gehst, wende dich an deine Familie und engsten Freunde. Bring dich nicht selbst in Gefahr. Es ist sehr wichtig, dass du deine Gefühle nach außen bringst – füge dir niemals Schäden am eigenen Körper zu, weil dein Körper heilig ist.“

Sehr offen hat Demi Lovato über ihre Essstörungen gesprochen und gibt anderen Mädchen Mut, sich nicht irgendwo zu vergraben.

„Ich wünschte, ich könnte jedem jungen Mädchen, die eine Essstörung hat oder sich selbst in irgendeiner Weise verletzt hat, dass sie es Wert ist zu leben und das ihr Leben eine Bedeutung hat. Du kannst es überwinden und alles überstehen.“

Sie selbst ist noch lange nicht über dem Berg, aber Demi hat damit gelernt umzugehen. Sie akzeptiert sich selbst und hat ein Stück weit Normalität zurück.

„Ja, es gab Zeiten, in denen ich definitiv versucht hatte, mein Abendessen loszuwerden. Aber ich werde damit für den Rest meines Lebens umgehen müssen, weil es eine lebenslange Erkrankung ist. Ich denke nicht, dass es einen Tag geben wird, an dem ich nicht über Essen oder meinen Körper nachdenke, aber ich lebe damit, und ich wünsche mir, ich könnte jungen Mädchen erklären, ihre Sicherheit zu finden und zu behalten.“

Und wie hat es Demi Lovato geschafft? Was kann sie Gleichgesinnten mit auf den Weg geben, aus ihrem eigenen Erfahrungsschatz?

„Ich lasse mich von keinen Unsicherheiten, Emotionen oder Meinungen verunsichern. Ich weiß, dass wenn ich glücklich bin, alles ist was zählt. Und es ist okay egoistisch zu sein, wenn es deinem Wohl zugute kommt. Mache was dich glücklich macht, und interessiere dich nicht dafür, was andere denken.“

Der Disneystar hat ein ganz anderes Lebensgefühl und lebt den Tag so wie er kommt. Es ist toll zu lesen, dass es ihr wieder gut geht, besonders für ihre Millionen Fans auf der ganzen Welt!

„Ich lebe mein Leben jeden Tag, und wenn ich mich danach fühle ‚Combat Boots‘ (Springerstiefel?) zu tragen und ander Schuhe am nächsten Tag, dann werde ich es tun. Ich erlaube mir selbst viel Freiheiten und ich bin sehr friedvoll jetzt. Ich habe gemerkt, dass dich selbst glücklich zu machen, das Wichtigste ist. Sei niemals beschämt darüber, wie du dich fühlst. Du hast Recht, jede Emotion zu fühlen die du willst und zu tun was dich glücklich macht. Das ist mein Lebensmotto.“

Übrigens ist Demi Lovato im Gespräch, in der US-Variante von X-Factor zu sitzen. Wir werden sehen was drauß wird!


Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.