Kelly Rowland bekommt nur die Hälfe…

Demi Lovato: $2 Millionen für “X Factor”

Demi Lovato Kelly Rowland Paulina Rubio Twitter Foto

Demi Lovato, Paulina Rubio & Kelly Rowland | Twitter

In diesem Jahr ist Demi Lovato (20) die Spitzenverdienerin bei „X Factor“. Während sie im letzten Jahr nur $1 Million bekam, wurde ihr Gehalt für die neue Staffel verdoppelt!

Damit verdient sie mehr Geld als ihre Kolleginnen Kelly Rowland (32) und Paulina Rubio (41). Während die mexikanische Sängerin $1,5 Millionen für ihren Job bekommt, landet bei Kelly lediglich $1 Million auf dem Konto, wie die Seite ‚Hollywood Reporter’ berichtet.

Obwohl dieser Verdienst sicherlich nicht schlecht ist, verdienen die Mädels bei Weitem nicht so viel wie Britney Spears (31) in der letzten Staffel – sie bekam stolze $15 Millionen!

In dieser Staffel sollen die Produzenten der Castingshow auf hochkarätige Promis verzichtet haben, um Geld zu sparen. Denn in der letzten Staffel sanken die Zuschauerzahlen trotz Britney um 20% und damit gingen auch Einnahmen verloren.

Für Rubio ist der Job bei „X Factor” im Moment nicht die einzige Castingshow. Sie sitzt außerdem in der Jury von „La Voz Kids”, der spanischsprachigen Variante von „The Voice Kids”.

Artikel teilen? Kein Problem!

Kommentare sind geschlossen