Das Supertalent 2010: Gleich die erste Folge bei RTL!!!

Dieter Bohlen Supertalent Gurke

Kleiner Reminder…in knapp anderthalb Stunden geht „Das Supertalent“ auf RTL in eine neue Runde!

Mit Rekordbewerberzahlen von 40.700 Leuten lässt sich denke ich auch gut leben, was? In der Jury sitzen wie immer Poptitan Dieter Bohlen, die schöne Sylvie van der Vaart und Bruce Darnell.

Diesmal ist z.B. jemand dabei, der einen Bierkasten mit seinen Ohrläppchen tragen kann. o.O Dabei frage ich mich natürlich…kann man mit son einem „Talent“ auf Tour gehen? Wohl kaum. Aber nett gemeint. xD

Ein Lady Gaga-Verschnitt will nicht nur wie die derzeitige Popqueen singen, sondern verkleidet sich auch noch so irre. Gut, wir werden sehen ob die komische Frau Bohlen damit überzeugen konnte und in die nächste Runde vom „Supertalent“ einzieht.

Da gibt es auch noch einen singenden Müllmann italienischer Abstammung, jemanden vor dem Dieter Bohlen Angst hat, das er ihm mit einem fetten Säbel die Rübe vom Stamm hackt und natürlich ein Typ der sich als Biene Maja verkleidet hat.

Übrigens preist der Plattenmillionär seine Supertalent-Jury als die Beste der Welt an. Er habe schon so ziemlich jede Jury auf dem Planeten gesehen, aber das sei die Beste in Europa und Amerika kann auch nicht mithalten. Gut…vllt. „ein wenig“ übertrieben. 😉

Um 20:15 Uhr geht es los – Das Supertalent 2010 auf RTL. Einschalten!

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/unterhaltung/das-supertalent-2010.html

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

1 Kommentar

  1. Margot Wollert sagt

    Ich will Sylvie nicht beleidigen, als sie den Tanzwettbewerb gemacht hat, war sie wunderbar!

    Bei Supertalent will sie immer etwas wichtiges sagen, aber gutgewollt ist nicht gutgemacht!

    Sie ist die schönste Frau, die man je gesehen hat, aber sie ist das Schönchen, das lachen und sprechen kann. Nichts desto trotz, ist sie ist nützlich, ihre etwas peinlichen Sprüche machen die beiden Herren autentischer!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.