Daniela Katzenberger findet Pietro Lombardi total niedlich!

Daniela Katzenberger Comet 2011 2
Daniela Katzenberger beim COMET | Foto: VIVA

Beim VIVA COMET 2011 in Oberhausen schwänzelte Superblondine Daniela Katzenberger über den roten Teppich und schwärmte bei dieser Gelegenheit auch gleich für einen anderen Gast – „Superstar“ Pietro Lombardi!

Im Interview mit dem „I Love Radio“ sagte sie über den Sänger, „Also von den ganzen anderen Stars freue ich mich am meisten auf den Pietro Lombardi.“ Er sei in echt genauso, wie er im Fernsehen ist und würde sich nicht verstellen.

Daniela Katzenberger machte beim COMET ihrem Namen alle Ehre und kam jetzt erst richtig ins Reden. Pietro Lombardi ist für sie „ein ganz ganz putziger Putzbär.“ Keinem anderen DSDS-Kandidatin hätte sie den Sieg mehr gegönnt.

„Ich finde den echt super, der ist so wie er ist. Wenn’s ihm scheiße geht, dann sagt er das genau so.“ Pietro gewann gegen seine Freundin Sarah Engels im Finale, was sich die Katze anders erhofft hatte. “ Ich fands nur ein bisschen unfair, dass sie zu zweit im Finale standen. Das war ein bisschen blöd, aber ich finde, er hat verdient gewonnen!“

Pietro Lombardi und Daniela Katzenberger, mögen die sich ein kleines bisschen? ER hatte kürzlich in der BILD auch schon über den Dokusoap-Star gesprochen, „Langweilige Interviews und so sind nicht mein Ding. Da bin ich wie die Katzenberger.“

Außerdem: „Die macht doch auch so auf doof und ist es gar nicht. Und besser singen als die kann ich auch.“ Vielleicht sollten sich die Beiden einmal zum Mittagessen treffen, aber bitte bei laufender Kamera. Das wäre sicher ein Vergnügen sondergleichen!

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.