Daniela Katzenberger startet mit drei 118000-Werbespots durch!

Daniela Katzenberger 118000

Egal wo wir gerade hinschalten, Daniela Katzenberger toffelt uns aus sämtlichen Kanälen mit ihrer Ludwigshafener „Schnauze“ voll. Das können nur ganz Hartgesottene auf Dauer ertragen.

Ich mochte die Katze am Anfang echt gern, aber mittlerweile geht dieses Durchgeschleife ob im TV oder Zeitung einem tierisch auf den Sack.

Aber schön das sie damit Kohle verdient, ich denke jeder würde versuchen seinen momentanen Ruhm bis aufs Letzte auszuquetschen, von daher eine schlau gemachte Sache.

Worauf ich eigentlich hinaus will…Daniela Katzenberger wird Werbestar! Das war so weit bekannt. Sie ist das neue Werbegesicht des Telefondienstleisters „118000“.

Aus diesem Grund werden auch ab dem 18. September im Fernsehen gleich drei verschiedene Werbespots laufen. Und die sind noch nicht mal schlecht gemacht, das muss man denen lassen.

Ich hab mir gedacht dass Daniela Katzenberger wahrscheinlich das schauspielerische Talent dafür fehlt, in ihrem Musikvideo kam sie ja auch eher gequält rüber, aber nix da. Für eine Laiendarstellerin echt gut gemacht finde ich.

Macht euch am Besten selbst ein Bild davon. Die 118000 hat die Videos freundlicherweise als virale Videos schon bei Youtube hochgeladen.

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 Kommentare

  1. Tina says

    Ich finde die "Katze" ziemlich witzig.

    Und endlich sitzen die Augenbrauen wieder auf normaler Höhe. Sieht viel besser aus!

  2. Verena says

    HILLFFEEE!! Ist man von der jetzt nirgends mehr sicher? 🙂 Wie gut, dass ich eh immer öfter keine Lust mehr auf Fernsehen habe, und mir die Abende mit lesen vertreibe..

  3. Marika says

    Oh, mein Gott, wie furchtbar!!! Künstlicher gehts ja wohl kaum noch! So eine schreckliche Billigwerbung!

  4. Missy says

    Die mit dem Spiegel finde ich gar nicht schlecht. Ansonsten alles sehr Feldmaus-like. Aber jetzt, wo ich sie das erste mal in "Bewegung" gesehen habe, also nicht nur auf Fotos, finde ich sie sehr hübsch. Sie wäre allerdings niemand, für den ich mich wirklich interessieren würde