Dakota Fanning in der Tonight Show mit Jay Leno!

Dakota Fanning Jay Leno Eclipse Juni

Twilight Star Dakota Fanning war gestern zu Gast in „The Tonight Show with Jay Leno„. Und da die Show in Los Angeles aufgezeichnet wird, fragte Jay Leno gleich ob sie ein Fan der LA Lakers sei.

Und, wie sehr viele andere Promis auch, steht sie natürlich total auf die Lakers! Deswegen hat Dakota Fanning auch einen Basketball bekommen mit der Unterschrift ihres Lieblingsspielers.

Dakota Fanning ist total von dem Ball begeistert und will ihn gleich zum verspäteten Vatertagsgeschenk machen! Doch das geht nicht, da ja schon ihr Name draufsteht. Deswegen bekommt ihr Papa nur ein Besuchsrecht für den Ball.

Und wenn man schon über Sport redet, kann man damit auch gleich weitermachen. Denn in Dakota Fannings Familie sind sehr viele Sporttalente. Nur sie hat nicht so viel Sport-Gene abbekommen.

Denn zuerst fing sie mit Tennis an, doch das war ihr nach einer Weile einfach zu heiß und deswegen wollte sie auch nicht mehr weiterspielen.

Danach ging es mit Fußball weiter, doch als Dakota Fanning ein Eigentor für ihre Mannschaft „Spice Girls“ schoss, war klar, dass es mit der Sportkarriere wohl nicht klappen wird.

Wir mussten uns etwas anderes überlege, also spielte ich die Hauptrolle in „I Am Sam“ mit 6.

Das mit der Schauspielerei hat ja zum Glück geklappt. So hatte sie auch die Chance ein Teil von Twilight zu werden. Und mit dem Cast Vancouver unsicher zu machen.

Einmal war sie mit Allen Bowling spielen, allerdings gab es dort nur Miniatur Kugeln und Pins. Und Dakota Fanning musste die Scores per Hand aufschreiben, denn dort gab es keine Technik!

Das hat natürlich nicht geklappt, denn dafür braucht man wohl auch ein Sport-Gen. Deswegen haben die Punkte am Ende dann auch bei keinem gestimmt.

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

1 Kommentar

  1. Tina sagt

    Dakota Fanning ist immer sehr,sehr symphatisch.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.