Charlie Sheen verliert Sorgerecht an Brooke Mueller

Charlie Sheen Emmy 2009
Charlie Sheen | PR Photos

Beim Sorgerechtsstreit mit seiner Frau Brooke Mueller, trifft der Slogan WINNING nun wirklich nicht auf Charlie Sheen zu. Denn schon wieder hat er verloren.

Seine Frau Brooke Mueller behält weiterhin das alleinige Sorgerecht für die Zwillinge Bob und Max. Und das obwohl sie einen Rückfall hatte und wieder Drogen nehmen soll.

Doch die Richter glauben trotzdem, dass die Kinder bei ihr besser aufgehoben sind als bei Charlie Sheen. Der sagt zwar, dass er keine Drogen nehmen würde, doch das kann man ihm nicht wirklich glauben.

Seine Ex-Frau Denise Richards hat ihm sogar schon ihre Hilfe angeboten, mit ihr hat er zwei gemeinsame Töchter (San und Lola). Doch so wie Charlie  im Moment lebt, reicht ihm die Hilfe von nur einer Person nicht.

Ist dem Mann noch zu helfen?

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.