Charlie Sheen bei „Two and a Half Men gefeuert: Kommt Rob Lowe?

Rob Lowe 2010

Ist die Erfolgsserie „Two and a Half Men“ ohne Charlie Sheen am Ende oder gibt es doch noch ein Happy End?

Gestern hat Warner Bros. den durchgeknallten Schauspieler fristlos gekündigt und jetzt gehen die Spekulationen rum, ob und wer Sheen in der Serie ersetzen wird oder kann!

Neben John Stamos taucht jetzt ein neuer Name im Poker um die Rolle des Charlie Harper in „Two and a Half Men“ auf – Rob Lowe (46).

Der Star ist in den USA wohl mehr bekannt als hierzulande, er spielte aber z.B. in „Austin Powers“ mit und an der Seite von Jodie Foster in „Contact“. Aktuell spielt er in der Serie „Parks and Recreation“ mit.

Rob Lowe wurde laut „Gossip Cop“ angesprochen, ob er Charlie Sheen in TAAHM ersetzen will, der Seite kann man durchaus solche Meldungen glauben!

Bis jetzt sei keine Entscheidung gefallen, aber Produzent Chuck Lorre soll mit Lowe’s Leuten die Möglichkeiten durchgesprochen haben.

Wer wüde euch besser gefallen als Charlie in „Two and a Half Men“ – John Stamos oder Rob Lowe? Übrigens hatte Sheen sein Serien-Aus zünftig gefeiert, mit Machete und Tigerblut….


Foto: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

7 Kommentare

  1. kiwi sagt

    Rob Low… sein bekanntheitsgrad war in deutschland in den 80ern grösser, hat auch diverse englische Filme gerdreht. Der letzte film an den ich mich errinere ist stephan Kings the stand. wiki spuckt mehr aus.

    John stamos ist ein guter Komiker, aber vom künstlerischen passt Rob Low besser.

  2. Sonja sagt

    Rob Lowe ist wirklich 80-er und ich erinnere mich gerne zurück *g*

    St. Elmos Fire und so *hach*

    Und John Stamos ist so TV.

    Ich weiss nicht, ich kann sie mir beide nicht so recht vorstellen, aber wenn ich mich entscheiden müsste *lol* dann doch eher Rob Lowe. *schulterzuck*

  3. Bettina sagt

    Bei Rob Lowe würde ich mir sogar mal ein Folge der Serie antun ;o)

    Wie bei Kiwi und Sonja: Back in the 80's! Was habe ich "Pretty in Pink" "Breakfast Club" und "St. Elmos Fire" geliebt…

  4. Mia sagt

    John Stamos hat getwittert, dass er die Rolle nicht übernehmen wird. Ich kann mir keinen von den beiden Schauspielern in der Rolle des Charlie Harper vorstellen. Evtl. als ganz neue Rolle: Charlie Harper ist gestorben und Cousin blablabla zieht ins geerbte Haus, in dem Alan weiterhin Wohnrecht hat.

    Ich trauer um einen Schauspieler, der scheinbar nicht mehr weiß, was er tut.

  5. Maggie sagt

    Sehe das genauso wie Mia. Anfangs dachte ich noch…so total idiotisch sind seine Theorien nicht aber er scheint immer mehr in eine Welt zu driften, die ein wenig gaga ist. 🙁

    Ich versteh nur nicht wie die Drogentests negativ sein konnten. Aber ich vermute mal sein Hirn und Körper ist schon zu sehr in Mitleidenschaft gezogen. Er sieht mittlerweile um 10 Jahre gealtert aus. 🙁

  6. Badboy sagt

    Charlie Sheen ist der amerikanische Harald Juhnke.

  7. Lol sagt

    OMG es heißt "two and a half MIN" ausgesprochen ihr idioten von videomachern!!! Man ist die Einzahl und Men mehrzahl und die wird Min ausgesprochen… sone grammatischen fehler kann ich garnicht ab

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.