Charlie Sheen mit Sean Penn für Charity-Arbeit nach Haiti?

Charlie Sheen 2008 Las Vegas

Charlie Sheen hat selbst komplett die Kontrolle über sein eigenes Leben verloren, will aber jetzt anderen Menschen helfen. Kurios, oder?

In einem neuen Telefoninterview „Access Hollywood“ erzählte Charlie von seinen Plänen, mit Kumpel und Schauspielkollege Sean Penn in die Krisenregion nach Haiti zu reisen!

„Wir werden zuerst einige Dinge regeln und dann sieht es so aus, dass wir runter nach Haiti fahren“, sagte der Charlie Sheen über seine Zuversicht sich in das Erdbebengebiet zu begeben.

Er sei total enthusiastisch, weil er „die Aufmerksamkeit der Welt“ nach Haiti lenken kann. Sean Penn hatte direkt nach dem Erdbeben im Januar 2010 die J/P Haitian Relief Organisation gegründet und reiste seitdem mehfach in das Land um Gutes zu tun.

Zuletzt war er zum Beispiel mit Miley Cyrus dort, jetzt soll es eben Charlie Sheen sein. Penn sagte in einem aktuellen Interview mit der GQ auch etwas zu seinem strauchelnden Freund…

„Wenn du die moralischen Verurteilungen trennst, sehe ich einen Typen, der eine klarere Sicht auf die Natur der Welt um sich herum hat, als es manchmal bequem ist zu haben.“

Ein Sprecher von Sean Penn, der selbst so ein rebellischer Charakter ist, wollte den Trip mit Charlie Sheen nicht bestätigen, aber wenn er das sagt, dann wird es wohl stimmen….

Foto: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.