Charlie Sheen negativ auf Drogen getestet

Charlie Sheen 2008

Schauspieler Charlie Sheen macht in seinem Drogenentzug bei sich zu Hause schon mächtige Fortschritte. Er wurde bereits 2 mal auf Drogen getestet – beide Tests fielen negativ aus wie TMZ berichtet!

Ob es an seiner süßen Ersatzdroge Schokomilch liegt? Oder hat Charlie endlich eingesehen, dass er, wenn er so weiterlebt nicht sehr alt wird?

Er will übrigens schon Ende des Monats wieder zurück sein am Set von „Two and a Half Men“. Auch wenn er in seiner Freizeit viel Mist baut – die Arbeit ist ihm immer verdammt wichtig.

Kein Wunder, denn die Serie hat verdammt viele Fans weltweit und Charlie Sheen ist dank dem Erfolg der bestbezahlt Schauspieler im Fernsehen.

Hier nur mal ein paar Zahlen, die für den Erfolg der Serie sprechen:

  • 14,6 Millionen Zuschauer hat „Two and a Half Men“ jede Woche in den USA.
  • Charlie Sheen verdient pro Folge $1,2 Millionen.
  • Eine 30-sekündiger Werbespot in der Pause von „Two and a Half Men“ kostet $210.000.
  • Die Serie wird Warnes Bros. in den nächsten Jahren $600 Millionen Einnahmen bescheren.

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.