Charlie Sheen als irrer Koch bei FunnyOrDie!

Charlie Sheen FunnyOrDie

Charlie Sheen ist zwar bei „Two and a Half Men“ rausgeschmissen worden, aber er scheint dennoch erfolgreicher zu werden als zuvor!

Für einen Wellnessdrink, den Sheen „Tiger Blood“ nennt, soll er jetzt das Aushängeschild werden, er hat seine eigene Webshow und jetzt auch einen Deal mit der Ulkseite „Funny Or Die“ an Land gezogen.

Für die Jungs und Mädels hat sich Charlie Sheen einmal mehr zu bizarren Aufnahmen hinreißen lassen. Er spielt einen Fernsehkoch, der praktisch immer nur am „Winning“ (gewinnen) ist. Mit Fluppe im Maul und der Kraft eines Tigers im Blut (denkt er zumindest).

Total sinnlos eigentlich, wie alles was er in letzter Zeit fabriziert, aber viele seiner Fans finden es urkomisch. In Wirklichzeit zeichnen solche Auftritte allerdings nur ein immer schrägeres Bild eines gefallenen Schauspielers, der einst der bestbezahlte Seriendarsteller durch „Two and a Half Men“ war.

„Ja ich mache eine Kochshow. Warum? Weil ich gerade das Fernsehen einnehme. Mein Plan ist es, die erste Person zu sein, die auf jedem einzelnen Sender zu sehen war. So wie ich der erste Mensch bin, der 1 Million Twitter Follower in 24 Stunden bekommen hat.“

Wie man Charlie Sheen mittlerweile kennengelernt hat, wird er das vielleicht sogar schaffen. Trotzdem leicht beängstigend der Typ…

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

2 Kommentare

  1. Onassis sagt

    Charlie schafft einfach alles.

    Total irre und durchgeknallt – aber wenn´s Geld bringt?

    Er hält sich an keine Regeln, lässt sich nichts sagen – und damit kann man es auch schaffen!

  2. Grand Dame sagt

    Er ist das praktische Beispiel, was Drogen und Tabletten usw aus einem Menschen machen können. Total durchgeknallt macht er sich zum Affen, verschwendet keine Zeit darauf, nett zu sein, sondern sich lieber bei seinen "Freunden" und "Kollegen" zum Arschloch ( sorry für den Ausdruck) zu mutieren. Und der Rest der Welt spannt dabei zu. Gibt es jemand, dem den Herrn noch Einhalt Gebieten kann? Man sollte ihn dringend einweisen…….

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.