Charlie Sheen: Ersetzt John Stamos ihn bei „Two and a Half Men“?

John Stamos 2010

Sind wir ehrlich, ohne Charlie Sheen würde seine Erfolgsserie „Two and a Half Men“ nicht mehr diese Erfolge feiern können.

Trotzdem sollen die Produzenten nach den Verbalaussetzern und Drogenskandalen von Sheen jetzt über eine Neubesetzung nachdenken. Heißer Kandidat soll John Stamos sein, der bis in die 90er Jahre in „Full House“ sehr erfolgreich die Rolle des Jesse spielte.

Stamos hat zwar am Wochenende via Twitter dementiert, dass er Charlie Sheen nicht ersetzen wird in der Serie, aber die neuesten Gerüchte besagen etwas anderes.

„Entgegen aller Gerüchte, werde ich nicht Charlie Sheen in Two and a Half Men ersetzen. Wie auch immer, Martin Sheen bat mich darum sein Sohn zu werden.“

Angeblich hätte sich John Stamos schon mit CBS-Boss Les Moonves zu Gesprächen getroffen. Und was hält Serienstar Sheen von der ganzen Sache?

Charlie Sheen Access Hollywood

Im Interview mit „Access Hollywood“ sagte er, dass die Produzenten gern versuchen könnten „Two and a Half Men“ mit Stamos laufen zu lassen, weil er ihn ganz gerne mag, „Aber er hat nicht das, was ich habe. Die Serie ist Scheiße wenn er dabei ist.“

Charlie fügte hinzu, „Seht zu was passiert…Ooops.“ Jetzt seid ihr an der Reihe, macht bei unserer Abstimmung mit….würde Two and a Half Men auch ohne Charlie Sheen funktionieren?

[polldaddy poll=4639058]

Bilder: PR Photos / Access Hollywood

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

1 Kommentar

  1. Onassis sagt

    „Aber er hat nicht das, was ich habe. Die Serie ist Scheiße wenn er dabei ist.“

    Da hat Charlie recht – und ich habe auch für Punkt 1 gestimmt – so wie die Mehrheit!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.