Breaking Dawn in Rio: Macht Robert Pattinson in DIESEM Haus Liebe?

Robert Pattinson Kristen Stewart Eclipse 12

In Twilight „Breaking Dawn“ machen Edward Cullen (Robert Pattinson) und Bella Swan (Kristen Stewart) ihr Baby auf der Insel Esme, ist jetzt das mögliche Haus gefunden???

Die Insel ist ja im Buch nur mit dem Boot zu erreichen, ganz romantisch gehen die Hauptdarsteller dann ihren Liebesspiel nach.

Genau das Richtige für Robert Pattinson und seine Freundin Kristen Stewart ihre Gefühle auch ins Arbeitsleben zu übertragen, damit das Bumsi Bumsi auch so real wie möglich rüberkommt.

Angeblich wurde für Robsten ein Haus in der Region Mamanguá gemietet, im Süden von Rio. Wenn ich das richtig verstanden habe, wird der Cast während des Drehs darin wohnen, es sollen aber auch die berühmten Honeymoonszenen aus Breaking Dawn darin gedreht werden!

Breaking Dawn Mamangua

Die Hütte hat 15 Zimmer, mit großen Glasflächen – im Stile des ersten Twilight-Films, integriert darin ist die wunderschöne Natur von Mamanguá.

Eine Leserin von FoForks.com (dort gibt es noch mehr Bilder!) berichtet, dass sie letztes Jahr in der selben Region war. Man kann das Areal nur per Boot erreichen. Sie hat die tollen Häuser dort fotografiert und nur eines ist ihr wirklich lange in Erinnerung geblieben. Die Beschreibung soll perfekt zum Buch und Berichten aus der Presse passen.

Ich bin heilfroh, dass diese wichtigen Momente in Breaking Dawn nicht nur im Studio gedreht werden, wie schon die Zeltszene in Eclipse. Das war einfach doof und sah nicht realistisch aus. Ich bin mir sicher, Robert Pattinson und Kristen Stewart werden ihr Bestes geben, wenn der Dreh in Ruhe über die Bühne gehen kann.

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

10 Kommentare

  1. cro_sweetie sagt

    ich freue mich sowas von auf diese szenen….*hust*

    das haus ist huebsch….

  2. Alina sagt

    haha

    geb cro_sweetie sowas von recht 😀

  3. KStewFan sagt

    Da würde ich gerne wohnen!!!

  4. Jana sagt

    *hihi*

    K StewFan: das wüden wir alle gern 😀

  5. pati sagt

    oha ich hab mir das haus etwas kleiner und in weiß vorgestellt xD

    aber sonst ganz schick =)

  6. Bettina sagt

    Mir geht es wie Patti: In meiner Vorstellung war es weiß mit Flachdach und Glasfront für den direkten Zugang zum Meer ;o) Das oben ist schnicke, aber irgendwie mehr wie ein Hotel…

  7. Robsten.101 sagt

    Also ich finds nicht so toll, hat wirklich voll nen Hotelcharakter und hat bis auf die Nähe zum Strand nicht wirklich viel mit Esme`s Haus im Buch zu tun. Dort wurde es viel romantischer beschrieben . Ich warte erstmal ab… Das ist schließlich die wichtigste Location im Buch,die sollte schon etwas detailgetreuer sein!

  8. Flying_Angel sagt

    @ich geb pat & Robsten.101recht

    ich hab mir das Haus sowas von anders vorgestellt…Vielleicht siehts ihm Film besser aus,HOFFENTLICH! ;D

  9. molly sagt

    Hab mir das Haus auch total anders vorgestellt, vor allem kleiner und mit mehr Glas!

    Aber lassen wir uns einfach überraschen!

  10. Maggie sagt

    Ich finde es schon recht idyllisch, um nicht zu sagen paradiesisch. Mit dem Haus könnte ich leben. Vielleicht wird es auch so gefilmt, dass man nicht das komplette Haus sieht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.