Breaking Dawn: Erster Blick auf Kristen Stewarts Brautkleid!

Robert Pattinson Kristen Stewart Breaking Dawn LQ
Robert Pattinson und Kristen Stewart in Breaking Dawn

Besonders eine Frage schwirrt in den Köpfen der Fans von der Twilight Saga. Wie wird das Brautkleid von Bella, gespielt von Kristen Stewart, aussehen?

Entertainment Weekly hat die Antwort für die Fans! Die Seite hat gleich 2 Scans von The Twilight Saga: The Official Illustrated Guide, dem neuen Buch von Stephenie Meyer.

Auf diesen Seiten kann man zwar leider keine Bilder sehen, auf den denen Kristen Stewart das Kleid trägt, aber die Skizzen sind auch nicht schlecht. So wissen die Fans was sie erwarten können wenn Bella mit Edward, gespielt von Robert Pattinson, in Breaking Dawn den Bund für die Ewigkeit schließt.

Das Bild auf der linken Seite stellt sicher ein Kleid dar, welches Bella als Vampir tragen wird, schließlich sind ihre Augen nicht mehr braun. Die Haare sind allerdings viel heller und länger, als sie Kristen Stewart im Moment trägt.

Interessanter ist da schon das recht Bild – das Hochzeitskleid! Ein langes weiß Kleid mit einem Schleier der eigentlich viel zu lang ist für Tollpatsch Bella.

Was haltet ihr von dem Kleid? Könnt ihr euch Kristen Stewart in der Rolle von Bella darin vorstellen? Oder habt ihr eher mit etwas anderem gerechnet?Twilight Breaking Dawn Brautkleid

Scan: EW.com

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

9 Kommentare

  1. marnie sagt

    Stephenie Meyer hat sich wohl so ein Brautkleid vorgestellt, aber für ein Mädel, wie sie Bella auch im Buch beschrieben hat, ist mir das viel zu viel Wallewalle-Zeugs.

    Mit einem wesentlich kürzeren Schleier wäre dieses lange auf Figur gearbeitete Modell ein ideales Brautkleid.

  2. Tina sagt

    Das linke Bild zeigt Bella als Vampir….vllt. als sie den Anwalt aufsucht. Da soll sie ja lt. Buch sehr schick und elegant gekleidet gewesen sein.

    1. Line sagt

      Das Kleid würde wirklich passen, als sie zum Anwalt geht! Sonst trägt Bella ja keine sonderlich schicken Sachen mehr als Vampir, oder?

  3. Stef sagt

    Das Kleid an sich finde ich gar nicht mal schlecht,… ABER: dieser Schleier?!!! Ne! Das passt nun wirklich nicht zu Bella.

    Bei dem anderen Kleid hatte ich den gleichen Gedanken wie Tina. Das sieht auch echt schön aus.

  4. aylin sagt

    also ich finde beide kleider richtig schön! und wegen dem schleier, ich denke das müssen wir uns keine sorgen machen, es ist ja nur eine skizze,vllt sieht es im film ganz anders aus.

    November 2011*-*

  5. Ginny sagt

    So schön und total romantisch die Kleider. Gefällt mir sehr gut.

  6. Ella sagt

    Also mir persönlich gefällt das Kleid auch wahnsinnig gut… es ist soo vertträmt und verspielt… total süßß… un ich glaube auch nicht dass der Schleier soo lang ist… !!! ich freu mich einfach nur tierisch auf den Film kann es kaum abwarten.. !!

  7. Giny sagt

    Also mir gefällt das Kleid gar nicht 🙁 Sollte sie laut Buch nicht ein Kleid im Still von Edwards Zeit tragen? Das Kleid ist viel zu Schlicht und modern meiner Meinung nach, bis auf den Schleier – der ist Tatsächlich wie aus der Zeit und ich finde Ihn sehr schön. Und schliesslich schreibt Stephanie im Buch ja auch das Bella hangst hatte hinzufallen an der Hochzeit bei all dem Stoff und dem Schleier 😉

  8. Fabian Knabe sagt

    Stephenie Meyer hat sich wohl so ein Brautkleid vorgestellt, aber für ein Mädel, wie sie Bella auch im Buch beschrieben hat, ist mir das viel zu viel Wallewalle-Zeugs.

    Mit einem wesentlich kürzeren Schleier wäre dieses lange auf Figur gearbeitete Modell ein ideales Brautkleid.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.