„Breaking Dawn“ Drehschluss – Details zur Abschlussparty in Vancouver!

Robert Pattinson Kristen Stewart Eclipse
Robert Pattinson, Kristen Stewart & Taylor Lautner | PR Photos

Die Gerüchteküche ist gerade am Brodeln…ist der „Breaking Dawn“-Dreh von Robert Pattinson und Kristen Stewart in Vancouver nun schon beendet oder doch noch nicht?

So ziemlich sicher sein soll, dass letzte Nacht eine Wrap-Party (Abschlussparty mit Cast & Crew) in Vancouver City stattgefunden haben soll!

Das berichtet unter anderem @NessieMackenzie bei Twitter und „Breaking Dawn“ Co-Star Kiowa Gordon hatte auch gezwitschert, dass sie sich ‚gerade‘ auf die Party vorbereitet.

Der Dreh soll so gut wie vorbei sein, es würden noch noch einige Restszenen oder Nachdrehs gemacht. Deshalb fliegen die Einen (bestimmt die Nebendarsteller) schon etwas eher nach Hause und die Anderen ein paar Tage später, vielleicht sogar Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner.

Bei Robsten sollte ja noch ein Nachdreh der Hochzeitsnacht auf dem Plan stehen, ob der schon geschehen ist oder nicht, dass wissen natürlich nur die Beteiligten selbst.

Auf der Abschlussparty wurde auch Kristens 21. Geburtstag gefeiert, das passte also perfekt mit dem Drehschluss von Breaking Dawn zusammen!

Twitter ist voll mit Nachrichten zu der „großen“ Feier, bei der es eine Gästeliste gegeben hat, damit kein Hanswurst sich einfach zu der illustren Runde gesellt.

Übrigens behauptet auch jemand, dass Robert Pattinson draußen einen „Joint“ geraucht hätte. Ob das stimmt oder nicht, keine Ahnung. Aber das er quarzt ist ja kein Geheimnis, ob nun einen Joint oder eine einfache Zigarette, kommt am Ende aufs Selbe raus…

Wir halten euch weiter auf dem Laufenden zu den Ereignissen um Breaking Dawn!

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

10 Kommentare

  1. jenni sagt

    gott das ging irgendwie schnell mit dem drehen … muss bestimmt schrecklich sein wenn man so lange miteinander gearbeitet hat und dann aufeinmal ist es vorbei , das würde mcih total zum weinen bringen .

  2. Inka sagt

    Find das total traurig.. bald ist alles vorbei!

  3. Anna sagt

    denke der eine oder andere wird auch weinen oder gestern schon geweint haben

  4. marnie sagt

    So was Hirnrissiges, als ob Robert in aller Öffentlichkeit kiffen würde — auch wenn sein Saubermann-Image bei Twilight in den letzten Zügen liegt, und er nun wieder er selbst sein könnte.

  5. Inka sagt

    Ach das macht der doch nicht…! Wieder nur so ne blöde Aussage von jemanden der ne Brille braucht. Dann ist eher was an dem Trennungsgerücht dran! Tja, so wie jetzt wird es nie wieder sein!Alle zusammen in einem Film wird man nie wieder sehen! Ist ja schon zum Taschtuch rausholen.

    Märchen schreibt die Zeit….

  6. kena-pattins0n sagt

    der tweet ist nicht spezifiziert auf rob!

    es muss nicht unbedingt rob mitgekifft haben..obwohl ich das schon für möglich halte..war ja ein besonderer anlass.und wenn auch,wieso nicht? kristen hat man auch schon ein paar mal kiffend erwischt.so lange die nicht jeden tag high sind,is alles in ordnung!

    i-wie ist es schon etwas seltsam..aber alles hat ein ende!

    *tränewegwisch*

  7. aylin sagt

    das ging alles so wahnsinng schnell…

    schade dass es bald vorbei ist..ich werde es vermissen, aber da bin ich nicht die einzige oder? ;)ich glaube zwar nicht, dass rob in der öffentlichkeit kifft, aber selbst wenn..die sollen sich nicht so anstellen.

    glaubt ihr, die Darsteller werden noch Kontakt halten nach twilight?also ich fände das iwi schön:)

    Breaking Dawn*.*

  8. Lisa sagt

    @kena

    doch es gab auch spezifische Tweets in denen stand das Rob einen Joint geraucht hat. Die meisten wurden nur wieder gelöscht, nachdem es etwas Aufruhe gab. Dann wurden die Tweets allgemeiner gehalten.

  9. kena-pattins0n sagt

    @lisa
    ok danke für die info!;D

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.