Ashton Kutcher & „Two and a Half Men“-Cast jetzt vereint!

Ashton Kutcher Two and A Half Men Cast
Jon Cryer, Ashton Kutcher & Angus T. Jones | PR Photos

WINNING! Ashton Kutcher (36) ersetzt Charlie Sheen in der US-Erfolgsserie „Two and a Half Men“ und gestern gab es das erste Aufeinandertreffen der „alten Hasen“ Jon Cryer und Angus T. Jones beim „CBS Upfront-Event“ in New York City!

Und alle Beteiligten sahen glücklich aus, dass ihr Job vorerst gerettet ist. Ewig lange Wochen waren vergangen, mit einem schier endlosem Hickhack um die Rolle des Charlie Harper und dem damit verbundenen Rauswurf von Sheen.

Mit Ashton Kutcher wurde jetzt hoffentlich ein würdiger Ersatz gefunden, auch wenn es schwer wird, in die großen Fußstapfen der Skandalnudel zu treten, der schon prophezeite, dass mit Ashton kein Mensch mehr bei „Two and a Half Men“ einschalten wird.

„Ich habe in meinen 13 Jahren Showbusiness wahrscheinlich nie so viele Emails oder Anrufe bekommen, dass mir Leute zum neuen Job gratulieren. Ich denke fast, ich hätte im Lotto gewonnen. Was ich auch irgendwie habe.“

In der Tat! Ashton Kutcher soll einen hohen SECHSstelligen Betrag pro Folge erhalten, multipliziert mit 22 Folgen „Two and a Half Men“, kommt schon eine ganze Stange Geld zusammen. Jackpot.

Der Schauspieler ist auch gleich einen Kopf größer als Jon Cryer und Angus T. Jones, was Jon scherzhafterweise kommentierte mit, „Musstet ihr so einen großen Typen holen?“ Aber im gleichen Atemzug fügte er hinzu, dass er total froh sei, dass es wieder losgeht.

Übrigens sind sich Sheen und Kutcher gar nicht so spinnefeind wie angenommen. Der Jüngere von Beiden tweetete den gefallenen Star an, „Ich war immer ein Fan und werde es immer sein! BTW, du wurdet groß geboren.“


Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

4 Kommentare

  1. sunshine sagt

    gott sei dank 🙂

    also ich freu mich für ash sicher wird das nicht ganz leicht für ihn aber er wird das schon schaffen !

    viel glück

    und charlie gott sei dank ist der weg der nervte nur noch :/

  2. Stef sagt

    Ohne Charlie geht es nicht und die Show wird nicht mehr vergleichbar sein mit den vorherigen!! Das geht absolut nicht.

  3. Brina sagt

    also ich finde die hätten keinen besseren als ashton finden können für diese rolle. oder fällt euch jemand ein?

    ich denke er wird das ganz gut meistern. ich denke einfach die leute müssen sich nur an das neue gesicht gewöhnen, wie bei so vielen dingen im leben. die story bleibt die gleiche.

  4. Maggie sagt

    Seit wann ist Ashton denn schon 36? Eigentlich war er ungefähr so alt wie. Höchstens ein halbes Jahr älter…also 33 oder so ähnlich. OMG…lt. Wiki ist das publizierte Geburtsjahr 1978 falsch. Komme grad aus dem Staunen nicht mehr raus. Der ist also sogar schon 37. Dann ist der Altersunterschied zu Demi gar nicht mehr sooo groß.

    Bin schon sehr gespannt wie es dann weiter geht mit TAAHM.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.